Home Shop Impressum

www.Web-Angebot.de
Schönheitschirurgie
finden statt Suchen
Schönheit Angebot - Schönheitschirurgie Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Dermatologie Schönheitsoperation Eingriff Operationen OP Behandlung Schönheitsklinik Kliniken

Angebot Verzeichnis
Angebot Specials
Angebot Auktionen
Angebot Fahrzeuge
Angebot Bauen
Angebot Bücher
Angebot Video & CD
Angebot Bürobedarf
Angebot Computer
Angebot Elektronik
Angebot Speisen
Angebot Erotik
Angebot Foto & Optik
Angebot Freizeit
Angebot Fanartikel
Angebot Geschenke
Angebot Gesundheit
Angebot Telefon
Angebot Wohnen
Angebot Kind & Baby
Angebot Mode
Angebot Urlaub
Angebot Software
Angebot Sport
Angebot Ticket-Shop
Angebot TV & HiFi
Angebot Schmuck
Angebot Antiquitäten
Angebot Sammeln
Angebot Tierwelt
Angebot Schnäppchen
Angebot Datenrettung


Angebot World Wide Web
Angebot Preisvergleiche
Angebot Verzeichnisse
Angebot Bildung & Lehre
Angebot Business & Job
Angebot Versicherungen
Angebot Immobilien
Angebot Webmaster
Angebot Internet Security
Angebot Geld & Finanzen
Angebot Partnerprogramme


Angebot Ästhetik Angebot

Die Fachärzte der Heidel-berger Schönheitsklinik verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung und gehören allesamt den führenden Vereinigungen für kosmetische und plastische Chirurgie an.

Mit mehreren tausend Operationen im Jahr
und 20 Jahren geballter Erfahrung im Bereich der Ästhetik hat das Heidel-berger Team stets die beste Lösung für Sie
im Blick.

Diese Erfahrung kombi-niert mit modernster & sicherster Technik hat dem Team - Patienten Vertrauen eingebracht.

Lassen Sie sich beraten! Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die proaesthetic Infomappe!

Ästhetische Plastische Chirurgie - plastische Operation mit ästhetisch relevanten Ergebnis...



Empfehlungen und
viele Erfahrungen mit Kosmetikartikeln finden Sie auf www.kosmetik.li






Angebot Hallo Welt
Wir würden uns freuen - wenn wir durch euch,
eine Unterstützung in Form eines Link - Verweises bekommen.

Und dafür sagen wir

Schönheit Angebot - Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Verzeichnis und Ratgeber
Schönheitsoperation Onlineangebot Beratung zum Thema Schönheitsoperation - finden statt suchen!

Im Internet die Beratung zum Thema Schönheitsoperation zu finden ist nicht einfach und um dies zu ändern, haben wir den Ratgeber "Schönheit" ins Leben gerufen. Im "Schönheit" Ratgeber finden Sie Informationen zum Thema: Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie sowie Dermatologie Operationen aus den World Wide Web. Die Welt der Schönheitschirurgie und Dermatologie Kliniken ist nur noch einen Mausklick weit entfernt...


Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Schönheit Angebot - Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie

Die schnelle und zeitsparende Beratung zum Thema Schönheitschirurgie, Eingriff, OP und Schönheit Behandlung ermöglicht umfassende Zugriffsmöglichkeit auf die passende Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Angebote & Beratungen...



Schönheitsklinik Schönheitschirurgie Kliniken Schönheitschirurgie - Schönheitsklinik News Kliniken Bonn
Pressemitteilung
von: Elisées Holding

Elisées Kliniken - Schönheit die berührt...

Nachdem vor einem Jahr in Bonn - Bad Godesberg das Elisées Zentrum für ästhetische-operative Dermatologie, Lasertherapie und Traditionelle Chinesische Medizin eröffnet wurde, wird die Erfolgsgeschichte Elisées fortgeführt.

Ab März eröffnet neben dem Elisées Zentrum die Elisées Klinik in Bonn Bad Godesberg. Mit ihrem ganzheitlichen Behandlungskonzept ist sie einzigartig in Deutschland. Schönheit, Gesundheit und die persönliche Balance erhalten – das ist das vorrangige Ziel. Dabei werden die engen Grenzen einzelner Fachbereiche überschritten und die ästhetisch-operative Dermatologie, plastische Chirurgie und Gefäßchirurgie sowie die traditionelle Chinesische Medizin miteinander in Bezug gebracht.

Diese Brücke zwischen High-Tech-Therapie, konservativen Methoden und ganz-heitlichen Ansätzen hebt diese Klinik von anderen Kliniken ab. Für 2006 sind weitere Klinikstandorte in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Berlin geplant.

Die Elisées Philosophie: Wir wissen nicht, ob Schönheit heute wichtiger ist als
in früheren Zeiten. Man nimmt aber an, dass sie in unserem modernen Leben an Bedeutung gewonnen hat. So schrieb Ellen Berscheid, eine der führenden Forscherinnen auf dem Gebiet: „Ich denke, dass die wachsende Bedeutung
des Aussehens zu tun hat mit unserer wachsenden Mobilität und mit der Konzentration unserer Bevölkerung in riesigen Großstadt-Zentren: Heute kommen Menschen weit öfter als früher mit anderen zusammen“.

Folglich wachsen die Sehnsüchte nach dem perfekten Körper und einem makellosen Aussehen zusehends. Immer mehr Menschen sind bereit, sich für ein ‚Mehr an Attraktivität’ einer Operation zu unterziehen. In den USA hat sich beispielsweise die Anzahl der ästhetisch-operativen Eingriffe im Zeitraum 1997 bis 2001 vervierfacht. Die Anzahl der ästhetischen Anwendungen im Jahr 2001 betrug etwa 8,5 Millionen. Aber alleine mit Hilfe von operativen Eingriffen kann kein vollkommendes Bild geschaffen werden.

Wir sind davon überzeugt, dass das wahre Make Up von innen und von außen erreicht werden muss. Da zu einem gelungenen Älterwerden natürlich nicht nur die Harmonisierung der äußeren Erscheinung gehört, erscheint es wichtig, auch andere Möglichkeiten einzugehen, die eine Verlängerung der Gesundheits- und Wohlfühlspanne unseres immer länger werdenden Lebens ermöglichen. Deshalb verbinden wir ästhetisch- operative Behandlungen & Lasermedizin mit bewärten Methoden der Traditionelle Chinesischen Medizin.

Das Elisées-Konzept überschreitet die engen Grenzen der einzelnen Fachbereiche. Diese Brücke zwischen High-Tech-Medizin, konservativen Behandlungsmethoden und alternativen Heilungsmethoden ist innovativ in der Ästhetik. Jeder Mensch ist einzigartig, so sollen auch die Therapien für den Patienten konzipiert sein.

Ein Elisées-Patient kann sich sicher sein, dass er nach einem ganzheitlichen und nach außen transparenten Konzept behandelt wird. Beide Seiten – Mediziner und Patient – müssen kooperieren und sich vertrauen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Unser Konzept erfordert fachkundige Ärzte, die bereit sind, die Beschwerden und Wünsche der Patienten in einem ganzheitlichen Ansatz zu Betrachten und davon ausgehend die notwendigen Maßnahmen zu treffen. Die Patienten wiederum können mit uns gemeinsam lernen, die Verantwortung für ihre Gesundheit und Schönheit zu übernehmen.


Schönheitsklinik Schönheitschirurgie Schönheitschirurgie - Schönheitsklinik News Kliniken Berlin
Pressemitteilung
von: Park-Klinik Weißensee Berlin

Neue Operationsmöglichkeiten bei Nasennebenhöhlenentzündungen

Prof. Dr. med. Hans Behrbohm, Chefarzt der Abteilung für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde und Plastische Operationen an der Park-Klinik Weißensee, hat zu-sammen mit seinen Koautoren einen Patientenratgeber herausgegeben, der über die modernsten Behandlungsmöglichkeiten und neue Operations-möglichkeiten bei Nasennebenhöhlenentzündungen informiert.

Für die Patienten bedeutet dies, dass sie zum Beispiel nach einer Operation weniger Schwellungen und schwächere Blutungen haben und in kürzerer Zeit wiederhergestellt sind. Prof. Dr. med. Hans Behrbohm gilt als Protagonist der endoskopischen Mikrochirurgie der Nasennebenhöhlen. Er hat über 10.000 Operationen in diesem Bereich ausgeführt und dabei über viele Jahre kontinuierlich seine Operationstechniken verbessert.

Bei einer unbehandelten Nasennebenhöhlenentzündung kann es zu schweren Komplikationen kommen. So kann zum Beispiel die Augenhöhle betroffen sein, es können Hirnhautentzünd- ung oder Hirnabszesse entstehen, ebenso können Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen auch über einen "Etagen-wechsel" zu Bronchitis, Lungenentzündung und Asthma führen.

Bei einer notwendigen Operation fahndet der HNO-Arzt mit Endoskopen nach Zeichen einer Nasennebenhöhlenentzündung. In den meisten Fällen erfolgen die Operationen minimal invasiv endoskopisch durch die Nase. In besonders schweren Fällen kann es jedoch notwendig sein andere, so genannte äußere Zugänge zu verwenden.

Gemeinsam mit führenden Spezialisten aus Chicago und New York wurde an
der Park-Klinik Weißensee ein neues Konzept der funktionellen Chirurgie der Nasennebenhöhlen entwickelt: So werden heute zum Beispiel Erkrankungen im Inneren der Nase, die mit einer behinderten Nasenatmung, Störungen des Geruchssinns, Kopfschmerzen, Schnarchen und Störungen des Stimmklangs einhergehen, in einer einzigen Operation behandelt.

Durch eine Operationstechnik mit neuen Mikroinstrumenten ist es bei schweren Erkrankungen der Stirnhöhle, z.B. nach Auto- und Motorradunfällen oder nach mehreren Voroperationen. Mikroinstrumente jetzt möglich, die Schleimhaut-erkrankung vollständig zu sanieren und ein geschädigtes Stirnrelief mit körpereigenem Gewebe aufzufüllen.

Der Park-Klinik Weißensee ist es damit geglückt, ästhetische und funktionsverbessernde Nasenchirurgie in den Operationen durch neue Erfindungen auf dem Gebiet der Medizintechnik optimal zu verbinden...


Wohlfühlen dank Schönheitschirurgie – Brustvergrößerung, Fettabsaugung, Facelifting & Co.
Pressemitteilung von: Dr. med. Hernan Iniguez Marcillo
Im Volksmund heißt es immer noch, dass die „wahre Schönheit“ von Innen kommt. Inzwischen trägt das äußerliche Erscheinungsbild und damit einhergehendes Selbstvertrauen jedoch einen nicht unwesentlichen Teil dazu bei, ob eine Person als hübsch, sympathisch, attraktiv oder interessant eingestuft wird. Kein Wunder also, dass unterschiedliche operative Eingriffe zur Verschönerung des eigenen Körpers in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen haben.

Egal ob geschäftlich oder privat, der erste Eindruck entscheidet in der Regel, wie jemand eingestuft wird. Kein Wunder also, dass sich dank Schönheitschirurgie, kleine operative Eingriffe steigender Beliebtheit erfreuen – sowohl bei Prominenten und Politikern, als auch bei Nachbarn oder Kollegen.

Die beliebtesten Operationen im Bereich der Schönheitschirurgie sind Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung und Fettabsaugung. Die häufigsten Operationen im Bereich Gesichtschirurgie bzw. – verjüngung sind Facelifting (inklusive Stirn- und Lidstraffung) und Faltenbehandlung. Außerdem beliebt sind die Nasenkorrektur sowie Vergrößerung der Lippe. Im Folgenden stellen wir Ihnen die entsprechen-den Behandlungsmöglichkeiten kurz vor:

Brustvergrößerung – Optimierte Formen erhöhen das Selbstvertrauen

Die Brust gilt als das erotische Merkmal einer Frau. Der Wunsch zur Verschönerung der Brust kann verschiedene Ursachen haben, z.B. eine anlagebedingt kleine Brust oder eine Erschlaffung nach der Schwangerschaft bzw. starkem Gewichtsverlust. Oft verschönert eine Brustvergrößerung nicht nur den Körper, sondern steigert zusätzlich das Selbstvertrauen und damit einhergehend Ausstrahlung und Attraktivität.

Dabei lassen sich durch modernste Operationstechniken und Implantate hässliche Narbenbildungen und Gesundheitsrisiken auf ein Minimum reduzieren. Zusätzlich wird eine optimale Formgebung ermöglicht. Echt und unecht lässt sich inzwischen kaum noch unterscheiden.

Bei der Brustvergrößerung gibt es unterschiedliche Operationstechniken, um die gewünschte Anpassung vorzunehmen. Einer der weit verbreitesten Zugangswege liegt in der Brustfalte (inframammär). Dort wird ein kleiner Schnitt (ca. 4 cm) vorgenommen. Dieser Zugang ermöglicht die exakte Platzierung der best-möglichen bzw. aktuell verfügbaren Silikonimplantate (dreidimensional, anatomisch, tropfenförmig). Bei den Silikonimplantaten der neuen Generation handelt es sich um anatomische Implantate in Tropfenform mit rauer Oberfläche und festem, auslaufgeschütztem Silikongel. Die Narbe wird in der Hautfalte unter der Brust versteckt.

Eine optimale Form geht Hand in Hand mit möglichst geringem Risiko für Infektionen oder Verkapselung und vermeidet eine Verletzung des Brustdrüsengewebe. So entstehen keine Vernarbungen im Brustdrüsen-körper oder den Milchkanälen. Dies ermöglicht auch nach der Brustvergrößerung ein problemloses Stillen.

Die Operation dauert zwischen 1 und 2 Stunden und wird unter Vollnarkose vorgenommen. Der Eingriff kann ambulant oder stationär (1Tag) durchgeführt werden. Eine körperliche Schonung für 2-4 Wochen ist empfehlenswert.

Fettabsaugung – Verschönerung der Problemzonen

Der Eingriff kann sowohl ästhetische als auch gesundheitliche Gründe haben. Abnehmen ist zwar leicht gesagt, aber schwer getan – zumindest an den Problemzonen. Selbst mit dem besten Fitness-Programm kann das gewünschte Ergebnis oft nur schwer oder auch gar nicht erzielt werden. Zwar stellt auch die Fettabsaugung kein Allheilmittel oder eine Alternative zum Gewichtsverlust durch natürliche Gewichtsreduktion dar, führt jedoch bereits zu merklich besseren Proportionen.

Dank feinster Minikanülen (Fein-Tunnellierung) kann mit Hilfe der Tumeszenstechnik eine gewebeschonende und gezielte Fettabsaugung vorgenommen werden. Mikroeinstichstellen und gekonnte Körpermodellierung ermöglichen optimierte Ergebnisse. Mit Hilfe feinster Kanülen kann die Fettabsaugung auch am Hals (Doppelkinn) und im Gesicht (Kinn, Wangen, Hängebäckchen) erfolgen. Das abgesaugte körpereigene Material kann zusätzlich zur Eigenfetttransplantation dienen, u.a. zur Unterspritzung im Gesichtsbereich (auch im Rahmen eines Faceliftings) oder zur Vergrößerung der Lippen.

Die Operationszeit beträgt abhängig vom Ausmaß und der abgesaugten Menge zwischen 1 und 5 Stunden. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung, Dämmerschlaf oder in Vollnarkose vorgenommen. Kleinere Eingriffe können ambulant durchgeführt werden, bei größerem Absaugvolumen empfiehlt sich aber eine stationäre Behandlung. (1 Tag). Die erste Kontrolluntersuchung erfolgt nach 7 Tagen. Das Tragen von Kompressions-wäsche zur Abmilderung der postoperativen Schwellung und Förderung der optimalen Anpassung der Haut an die neuen Konturen ist meist bis zu 6 Wochen erforderlich. Die Gesellschafts- bzw. Arbeitsfähigkeit ist in der Regel nach 2-3 Tagen wiederhergestellt.

Facelifting und Faltenbehandlung – frisches und erholtes Aussehen

Je nach Ausgangsbefund und gewünschter Wirkung kommen die verschiedenen Techniken des Faceliftings zum Einsatz. Neben dem Mini-Facelift ist die sogenannte SMAS Technik (nach Bruce-Conell) ein internat. standardisiertes Verfahren. Bei dieser Technik werden mehrere Gewebeschichten gestrafft, so dass der individuelle Gesichtsausdruck und die Dynamik des Gesichtes für längere Zeit erhalten bleiben. Darüber hinaus kann durch endoskopische Verfahren (Schlüssellochtechnik) eine Straffung der Stirn, Augenbrauen und des Halses zu einer Verbesserung des Erscheinungsbildes beitragen.

Als modernstes Konzept gewinnt das dreidimensionale Facelifting zunehmend an Aufmerksamkeit. Während die bisher gesichtsverjüngenden Operationen im Wesentlichen auf dem Prinzip der Straffung
der Haut oder unter der Haut gelegenen Schichten (SMAS Technik) beruhten, hat das dreidimensionale Facelifting eine differenziertere Strategie. Durch den Alterungsprozess abgesunkene Gewebepartien werden wieder an ihren ursprünglichen Ort positioniert, verlorenes Fettgewebe (Volumen) wird ersetzt (Eigenfett oder Bio-Implantate), überschüssiges entfernt. Die Haut wird abschließend spannungsfrei über die gestraf-ften, repositionierten Strukturen und Schichten gelegt. Durch diese Vorgehensweise wird ein besonders natürlicher Verjüngungseffekt erzielt und das Ergebnis insgesamt verbessert. Dieses Verfahren kann jedoch bisher in Deutschland nur von einer Handvoll Spezialisten durchgeführt werden.

Die Operationszeit bei einem kompletten Facelifting beträgt zwischen 4 und 6 Stunden. Dieser Eingriff kann entweder in Dämmerschlaf (Analgo-Sedierung und örtliche Betäubung) oder in Vollnarkose durch-geführt werden. In der Regel bleibt der Patient 1-2 Tage stationär in Behandlung. Nach 14 Tagen werden die Fäden gezogen und nach 3 Wochen wird eine abschließende Untersuchung durchgeführt. Die Gesell-schaftsfähigkeit ist nach ca. 3 Wochen wieder hergestellt. Um eine optimale Wundheilung und schöne Narbenbildung zu fördern sollte in den ersten 3 Monaten starke Sonneinwirkungen vermieden werden.

Nasenkorrektur – kleiner Eingriff große Wirkung

Dieser Eingriff kann sowohl aus ästhetischen als auch medizinisch notwendigen Gründen erfolgen.
Die Nase ist ein sehr kompliziert aufgebautes Organ und besteht aus Knorpeln, Muskeln und Haut.
Vor einem „Rhinoplastischen Eingriff“ orientiert sich die Formgebung an der Grundstruktur der Nase
mit dem Ziel eine Harmonisierung der Gesichtskonturen herzustellen. Darüber hinaus muss bei jedem nasenchirurgischen Eingriff sichergestellt sein, dass die volle Funktionalität der Nase erhalten bleibt.

In den meisten Fällen verläuft die Schnittführung im Naseninneren (geschlossene Nasenkorrektur).
Je nach Befund ( z.B. Nasenstegkorrekturen) und gewünschtem Operationsziel wird der offene
Zugangsweg (ein kleiner Schnitt ist erforderlich) gewählt.

Die Operationszeit beträgt zwischen 1und 2 Stunden, je nach Umfang entweder unter Vollnarkose oder in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie). Der Eingriff kann je nach Ausmaß entweder ambulant oder stationär (1 Tag) durchgeführt werden. Die ersten 7 Tage nach der Operation sollte der Patient eine Gipsschiene tragen, für weitere 7 Tage ein Pflaster-Drape, um die neue Form der Nase best möglich zu konservieren.

Vergrößerung der Lippe – mehr Volumen für mehr Attraktivität

Die Methoden der Lippenformung sind vielfältig und meist temporär (Haltbarkeit zeitlich begrenzt).
Die Korrektur kann wahlweise an der Unterlippe, der Oberlippe oder auch an beiden Partien gleichzeitig durchgeführt werden. Die Injektion von Eigenfett hat sich als äußerst schonende Methode bewährt. Durch die Nutzung körpereigenen Materials (körpereigenes Fett wird an anderer Körperstelle entnommen)
werden allergische Reaktionen vermieden.

Unter Anwendung der richtigen Technik kann eine vergleichsweise lange Haltbarkeit erzielt werden. Alternativ bieten neue Verfahren bzw. Produkte aus den USA ebenfalls sehr gute und schonende Möglichkeiten. Die gut verträglichen Bio-Materiale ALLODERM und CYMETRA (erzeugen keine Allergien
und werden vom Körper wie eigenes Gewebe toleriert) ermöglichen ein natürliches Aussehen, kombiniert mit längerer Haltbarkeit. Darüber hinaus eignen sie sich auch hervorragend zur Faltenbehandlung (Nasolabial und Marionettenfalten).

Die Behandlungsdauer beträgt ca. 1 Stunde und kann in örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) durch-geführt werden. Schwellungen halten etwa 3 - 7 Tage an. Die Behandlung ist in der Regel nach 7 Tagen mit einer finalen Kontrolluntersuchung abgeschlossen.

Weitere beliebte Eingriffe im Bereich der Gesichtschirurgie sind das Ohr Anlegen, das endoskopische Stirnlifting (Schlüssellochtechnik), ein Halslifting (endoskopisch), Kinnkorrekturen, Augenlidkorrekturen
und der Einsatz von Botox zur Faltenbehandlung.

Der Autor dieses Beitrags, Dr. med. (EC) Hernan Iniguez Marcillo, ist Facharzt für Ästhetisch Plastische Chirurgie. Er blickt inzwischen auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung und eine internationale Ausbildung (Südamerika, USA, Deutschland) zurück. Dieser Erfahrungsschatz wird dank kontinuierlicher Weiter-bildungen, u.a bei Prof. Pitanguy (RIO/Brasilien), Prof. Chachir (Buenos Aires/Argentinien) und
Professor Vasconez (USA) ständig erweitert.


Premiere

Nasenoperation – schonend mit schneller Regeneration
Pressemitteilungen von: Dr. Pullmann - Praxis für Ästhetische Plastische Chirurgie
Eine Nasenkorrektur kann ab dem 16. Lebensjahr durchgeführt werden, da das Nasenwachstum dann abgeschossen ist. Die Nasenkorrektur kann bei jeder Nasenform wie Schiefnase, Höcker-Lang-Nase oder Sattelnase erfolgen. Die Operation selbst dauert ca. 60 bis 90 Minuten und wird üblicherweise stationär durchgeführt.

Ziel der Operation ist es einen geraden Nasenrücken zu erreichen, welcher bei den Damen an der Nasenspitze leicht nach oben geschwungen ist. Die Nasenkorrektur erfolgt durch die Nasenlöcher, so dass keine sichtbaren Narben entstehen. Durch eine besondere Technik der Unterspritzung (ähnlich wie bei einer Fettabsaugung) und der Operation gelingt es meist, nur geringe Blutergüsse und Schwellung zu erhalten. Desweiteren sind durch diese schonende Operationstechnik keine Tamponaden mehr
notwendig und eine Gipsschiene muß nur noch 1 Woche getragen werden.

Die Nachbehandlung sieht einen stationären tag vor, Kontrollen nach 1 und 2 Wochen. Danach besteht wieder Arbeitsfähigkeit. Sport wie auch Sauna, Solarium und Sonne sollte für 6 Wochen vermieden werden.


Facelift - das MACS-Facelift als neue narbensparende Variante der Gesichststraffung
Die Faltenbildung im Gesichts- und Halsbereich beginnt individuell früher oder später, jedoch meistens
ab dem 35. Lebensjahr mit sichtbaren Veränderungen. Hier wird die Lebenserfahrung sichtbar, aber auch die Abgeschlagenheit oder die Erschöpfung. Die ersten kleinen Faltenbildungen können noch konservativ mit eleganten Frisuren und alternativ mit Kollagen oder Hyaloronsäure wie Botox-Injektionen behandelt werden. Aber auch die moderne Pflege hat ihre Grenzen, um die Spuren des Alterns abzuwenden.

Hier kommt dann das Facelift als nächste Möglichkeit in Betracht. „Im ersten Gespräch wird der Umfang der Maßnahmen festgelegt. Dabei erstelle ich ein individuelles ganzheitliches Konzept, um die Alters-veränderungen im Gesicht so zu korrigieren, dass es verjüngt und frischer und nicht operiert aussieht,“ erklärt Dr. med. Friedrich Pullmann.

Ein neues Verfahren zur narbensparenden Gesichtsstraffung, das sogenannte MACS Lift, soll nicht nur die Patientin besonders schonen, sondern auch ein besonders schönes, natürliches Aussehen des Gesichtes bei weniger Narben gewährleisten. Die Technik berücksichtigt das Ausmaß der erschlafften Haut und Weichteile und den Zustand der Muskulatur (SMAS-Technik).

Das MACS-Lift wurde von den Belgischen Plastischen Chirurgen Drs. Patrick Tonnard und Alexis Verpaele entwickelt. „Es gibt heutzutage eine große Zahl von Verfahren“, so der Facharzt für Plastische Chirurgie „mit dieser Technik, ist eine weitere Variante hinzugekommen, mit welcher ich ein natürliches Ergebnis
bei geringen Narben und schnellem Heilungsverlauf erreichen kann.“ Die Heilphase dauert in der Regel
2 Wochen nach der Operation und kann von einer speziell geschulten Kosmetikerin begleitet werden.


Schönheit zum Nulltarif
Pressemitteilungen von: www.qualimedic.de und www.bildschoen.de
Eine aktuelle Studie zeigt, dass 16 Prozent der Deutschen mit ihrem Aussehen unzufrieden sind. Daher tragen sich viele Menschen mit dem Gedanken, einen operativen Eingriff vornehmen zu lassen, um so auszusehen wie die Schönheitsideale Brad Pitt oder Heidi Klum. Seit einer Woche nun beantworten neun unabhängige Schönheits-Experten auf Bildschön gratis Fragen über plastische Operation, Zahnimplantate und sonstige ärztliche Maßnahmen zur Entfaltung und Schönheitsoptimierung.

Die kompetente fachärztliche Aufklärung der Nutzer führt zu besseren Operationsergebnissen und das kann Kosten und Leid ersparen. Viele Bildschön-User benötigen aber eine psychologische Beratung und keine plastische Operation, betont Bildschön-Experte Dr. Lutz Kleinschmidt aus Bensberg.

Die ausführliche und kompetente ärztliche Information sollte am Anfang einer Optimierung oder Perfektionierung des Aussehens stehen, fordert Chefarzt Lutz Kleinschmidt. Oft müssen wir von einem Eingriff abraten und bei der Suche nach Experten helfen, die schlechte Operationsergebnisse korrigieren können, erläutert der erfahrene plastische Chirurg.

Viele Nutzer schätzen die Möglichkeit, anonym eine zweite Meinung einzuholen, erläutert Bildschön-Pressesprecher Sven-David Müller-Nothmann. Die Nutzung ist ganz unkompliziert: Interessierte müssen sich nur registrieren und schon können sie ihre Fragen stellen, die die Fachärzte rund um die Uhr beantworten – auch am Wochenende.

Folgende Bildschön-Experten klären seriös über Augenlidstraffung, Botox und Brustvergrößerung sowie Liposuction und Zahnimplantation auf:

Dr. med. Lutz Kleinschmidt, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Mark Funke, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Dr. med. Hans-Georg Dauer, Facharzt für Dermatologie und Allergologie
Dr. med. Mathias Warm, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Berg, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dr. med. Dr. med. dent. Claus Lange, Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Dr. med. Sylvia Wagner-Schiffler, Fachärztin für Dermatologie und Allergologie
Dr. med. Dr. med. dent. Norbert Schmitz-Koep, Arzt und Zahnarzt
Dr. med. Sabine Stüve, Fachärztin für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachzahnärztin
   für Oralchirurgie



Woran erkennt man einen seriösen Plastisch-Ästhetischen Chirurgen?
Das Schönheitsportal www.bildschoen.de bündelt die Erfahrung von neun Experten und beantwortet Hilfe-suchenden ihre Fragen. Bildschön Experte Dr. med. Lutz Kleinschmidt, plastischer Chirurg aus Bensberg, hat eine Checkliste zusammengestellt, die die Suche nach einem seriösen plastisch-ästetischen Chirurg erleichtert:

• 01. Vorraussetzung ist die Ausbildung zum Facharzt für Plastische Chirurgie (mindestens 6-jährige
        Ausbildung an einer anerkannten Ausbildungsstelle und Prüfung bei der Ärztekammer)
• 02. Der Arzt ist Mitglied in der Vereinigung der Deutschen Plastischen Chirurgen (VDPC) e.V.
• 03. Der Arzt kann eine langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Chirurgie nachweisen.
        Fragen Sie ihn danach!
• 04. Das Beratungsgespräch und die Untersuchung verläuft in ruhiger, ungestörter Atmosphäre.
        Alle Fragen werden erschöpfend beantwortet.
• 05. Nach ausreichender Bedenkzeit sollte ein Zweitgespräch erfolgen, in dem neu aufgekommene Fragen
        beantwortet werden, gerne in Anwesenheit Ihrer Vertrauensperson. Erst danach und nicht im ersten
        Gespräch sollte der OP-Termin vereinbart werden. Bei Bedarf sollten Ihnen weitere Beratungstermine
        angeboten werden.
• 06. Der Arzt sollte Vorher-Nachher-Bilder eigener Patienten demonstrieren können.
• 07. Der Arzt kann Ihnen Kontakte zu Patienten vermitteln, die ähnliche Eingriffe bei ihm
        bekommen haben und über ihre Erfahrung berichten.
• 08. Der Zeitpunkt der Operation darf nicht unter Termindruck angeboten werden.
• 09. Der beratende Arzt ist Ihr Operateur. Fragen Sie ihn danach!
• 10. Vor der Operation sollte ein verbindlicher Kostenvoranschlag erstellt werden.
• 11. Nach erfolgtem Eingriff sollte Ihr Arzt Sie regelmäßig und persönlich weiter betreuen.
        Fragen Sie ihn danach vor der Operation!
• 12. Vertrauen Sie Ihrem Eindruck von Arzt, Praxisteam und Räumlichkeiten. Sie müssen sich gut
        aufgehoben fühlen. Plastische Chirurgie ist Vertrauenssache.


Ratgeber - Operation Schönheit
Mit seinem neuen Patientenratgeber „Operation Schönheit“ wagt sich der bekannte Kölner Kiefer- und Gesichtschirurg Dr. med. Dr. med. dent. Stefan Berg auf ein schwieriges Terrain & wird den Anforderungen voll gerecht. Doktor Berg gelingt es in seinem Buch, professionellen Rat über natürliche Behandlungen
und operative Möglichkeiten der ästhetischen Chirurgie zu geben.

Mit einem Team von acht Fachärzten und einer Rechtsanwältin ist es dem Kölner Chirurgen gelungen,
ein Buch vorzulegen, das das weite Gebiet der ästhetischen Medizin übersichtlich darstellt und alle Körperregionen umfasst – sozusagen schön vom Kopf bis zu den Zehen.

Eine aktuelle Studie der Universität Koblenz zeigt, dass 16% der deutschen Bevölk. mit ihrem Äußeren unzufrieden ist und sich daher viele Menschen mit dem Gedanken tragen, einen operativen Eingriff vor-nehmen zu lassen. Das Buch „Operation Schönheit“ gibt dem Leser auf 142 Seiten einen hervorragenden Überblick in die „Körperkorrektur-Möglichkeiten“. Die Autoren zeigen mit einer Checkliste, woran ein qualifizierter ästhetischer Chirurg zu erkennen ist und geben hilfreiche Hinweise im rechtlichen Bereich.

Wie umfassend das Buch ist, zeigt sich daran, dass Themen wie Psyche und Schönheit, Vorbeugen ist besser als operieren sowie Schönheit und Sport vorkommen und verdeutlichen, dass Menschen nicht nur auf die Chirurgie setzen können, sondern auch viel für sich selbst tun können und müssen. Die grafische und bildliche Gestaltung zeigt die Möglichkeiten und Grenzen der ästhetischen Chirurgie.

Der Herausgeber Dr. Dr. Stefan Berg gibt Auskunft über spezielle Risiken und Komplikationen. Stefan Berg ist Facharzt für Kiefer- und Gesichtschirurgie. Er hält Vorträge und verfasst neben Büchern Publikationen für nationale und internationale Fachzeitschriften.

Die Tätigkeitsschwerpunkte des renommierten Mediziners sind die ästhetische Chirurgie & Implantologie. Er ist Initiator der Kölner Praxissymposien Implantologie und ist seit 1995 in Köln niedergelassen. Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung der Qualimedic.com AG, die mit www.qualimedic.de das erfolgreichste Gesundheitsportal von Ärzten für Patienten betreibt.



Sie betreuen ein thematisch zu Web-Angebot.de passendes interessantes Angebot, welches wir unseren User nicht vorenthalten sollten?
Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Angebot melden
Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, ihr Angebot, ihre Produkte oder ihre Marken zu bewerben und so neue Kunden zu gewinnen.
Schönheit Angebot - Schönheitschirurgie Kosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Dermatologie Schönheitsoperation Eingriff Operationen OP Behandlung Schönheitsklinik Kliniken
Schönheit Schönheitschirurgie AngebotKosmetische Ästhetische Plastische Chirurgie Dermatologie Schönheitsoperation Eingriff Operationen OP Behandlung Schönheitsklinik Kliniken